Hormonyoga Einführungskurs

Für Frauen ab ca. 38 Jahren

Herzlich willkommen, wir erlernen eine dynamische Übungsreihe, die uns mit Lebensfreude und mehr Energie durch die Wechseljahre begleitet. Hormone sind wunderbare Botenstoffe, die unsere Stimmung, Energie, Leistungsfähigkeit, Gedächtnis, Attraktivität und Ausstrahlung (um nur einiges zu nennen) dauernd beeinflussen. Ab ca. 38. Jahren beginnt der Östrogenspiegel bei Frauen zu sinken. Die Wechseljahre, die sich über einige Jahre hinziehen, sind in die Wege geleitet. Einige Frauen reagieren mit den spezifischen Symptomen wie:

 

  • Gewichtszunahme

  • Hitzewallungen

  • Schlafstörungen

  •  Migräne

  • Haarausfall

  • Trockene Haut

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen

 

All diese Symptome können Unsicherheit und Angst auslösen. In 7 Abendlektionen erlernen wir in einer kleinen Gruppe (max. 8 Frauen) mit gezielten Hormonyogaübungen, speziellen Atemtechniken und einer ausgeklügelten Energielenkung dem Östrogenabfall aktiv entgegen zu wirken. Der weibliche Hormonhaushalt erhält durch die Übungen einen Anstoss.Die Östrogenproduktion wird auf natürliche Art erhöht, der Hormonspiegel steigt und der Körper erhält neue Vitalität und Energie. Allfällige Wechseljahresbeschwerden werden positiv beeinflusst wodurch das Wohlbefinden steigt. Du erfährst neben den Yogaübungen viel über dein Hormonsystem und welche Ernährung, Vitamine, Mineralstoffe, Tees etc. Dich in den Wechseljahren zusätzlich unterstützen.

Mit regelmässigem Üben sind die gewünschten Effekte bereits nach ca. 4 Wochen spürbar. Hormon yoga ist geeignet für alle Frauen ab ca. 38 Jahren:

 

  • In den Wechseljahren - ob mit oder ohne Beschwerden

  • Bei unerfülltem Kinderwunsch oder verfrühter Menopause

  • Bei starkem PMS (prämenstruelles Syndrom) wie starken Blutungen / Schmerzen

  • Ausbleiben der Regelblutung

  • Bei Schilddrüsen-Unterfunktion

 

Hormonyoga ist nicht geeignet:

 

  • In der Schwangerschaft

  • Bei hormonell bedingten Tumorerkrankungen

  • Bei fortgeschrittener Endometriose

  • Bei grossen Myomen in der Gebärmutter

  • Bei akuten Herzkrankheiten oder nach Herzoperationen

  • Bei Entzündungen im Bauchraum

  • Bei starker Osteoporose

Der Kurs ist Krankenkassen Anerkannt im Rahmen der Zusatzversicherungen. Die Rückvergütungen sind von Kasse zu Kasse jedoch sehr unterschiedlich. Informieren Sie sich bei der Kursleitung und/oder Ihrer Krankenkassen-Zusatzversicherung für genauere Informationen.

Der Kurs ist auf 8 Personen beschränkt. Die Teilnahme wird nach Eingang einer Anzahlung von Fr.80.- bestätigt.

(Restlichen Fr.100.- sind dann am ersten Kursabend zu begleichen) Kurskosten Total inkl. Kursmaterial Fr.180.-

Kursdaten: Jeweils 7 Lektionen

 

MI. 10.02.-23.03.2016 I 17:45 - 19:00

 

Kosten inkl. Kursmaterial Fr.180.-

Kontakt

Kurslokal / Praxis:

 

Schulhausplatz 4

1796 Courgevaux

         (bei Murten)

 

078 761 42 98

© 2016 by Sarasana.org